Zum Inhalt

STABYL EOS E 2

Vollsynthetisches Hochleistungsfett auf Lithiumseifenbasis, speziell für die Anwendung in Windkraftanlagen

Eigenschaften

  • Gebrauchstemperaturbereich: -40 / +130 °C
  • ausgeprägtes Lasttragevermögen
  • sehr guter Verschleißschutz
  • exzellente Kälteeignung
  • hohe Alterungsstabilität
  • sicherer Korrosionsschutz
  • hohe Wasserbeständigkeit

Beschreibung

STABYL EOS E 2 ist ein vollsynthetisches Hochleistungsfett, das mit einer speziellen Lithiumseife eingedickt ist. Des weiteren findet ein besonders leistungsfähiges Paket aus Hochdruck- und Verschleißschutzadditiven Verwendung. Diese Kombination verleiht STABYL EOS E 2 einen extrem breiten Einsatztemperaturbereich in Verbindung mit hoher Alterungsstabilität und ausgeprägten EP-Eigenschaften.

Einsatzgebiete

STABYL EOS E 2 wurde speziell für den Einsatz in hochbelasteten Wälz- und Gleitlagern von Windkraftanlagen aller Art entwickelt. Aufgrund seines breiten Einsatztemperaturbereiches, seiner hohen mechanischen Stabilität und seines ausgeprägten Lasttragevermögens eignet es sich in besonderer Weise zur Schmierung der Rotorlagerung. Aber auch in den besonders anspruchsvollen Schmierstellen der Azimut- (Turmhaus-) und der Pitchlagerung (Blattverstellung) leistet STABYL EOS E 2 wertvolle Dienste und erreicht dabei sogar fast die Leistungsfähigkeit der in diesen Anwendungen heute etablierten Spezialfette auf Basis reaktionswirksamer weißer Festschmierstoffe. STABYL EOS E 2 kann daher hervorragend auch als alleiniger Schmierstoff für die genannten Anwendungen eingesetzt werden, was die aufwändige Versorgung dieser Schmierstellen erheblich vereinfacht.

Anwendung

STABYL EOS E 2 kann sowohl mit Fettpressen, automatischen Schmierstoffspendern sowie auch in Zentralschmieranlagen verarbeitet werden.

Branchen

  • Stromerzeugung
Hinweis

Die Angaben dieser Seite beruhen auf den allgemeinen Erfahrungen und Kenntnissen der FUCHS-Gruppe in der Entwicklung und Herstellung von Schmierstoffen und entsprechen unserem heutigen Wissensstand. Die Wirkungsweise unserer Produkte ist von vielfältigen Faktoren abhängig, insbesondere vom konkreten Einsatzzweck, der Applikation der Produkte, den Betriebsbedingungen, der Bauteilvorbehandlung, eventuellem Schmutzanfall von außen, etc. Aus diesem Grund sind allgemeingültige Aussagen zur Funktion unserer Produkte nicht möglich. Unsere Produkte dürfen nicht in Luft- / Raumfahrzeugen bzw. Teilen davon verwendet werden. Dies gilt nicht, soweit die Produkte vor dem Einbau von Bauteilen in ein Luft- / Raumfahrzeug wieder entfernt werden. Die Angaben auf dieser Seite stellen allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte dar. Keinesfalls beinhalten sie hingegen eine Zusicherung von Eigenschaften oder eine Garantie für die Eignung des Produkts für den Einzelfall. Wir empfehlen daher, vor dem Einsatz unserer Produkte mit den Ansprechpartnern der FUCHS-Gruppe ein individuelles Beratungsgespräch über die Einsatzbedingungen in der Anwendung und die Leistungsmerkmale der Produkte zu führen. Dem Anwender obliegt es, die Produkte in der vorgesehenen Anwendung auf deren Funktionssicherheit zu testen und mit der gebotenen Sorgfalt einzusetzen. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, das Produktprogramm, die Produkte und deren Herstellungsprozesse sowie alle Angaben dieser Seite jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen existieren, die dem entgegenstehen.

Service Kontakt
0621-3701-0