Zum Inhalt

URETHYN XHD 2

Vollsynthetisches Polyharnstofffett für extreme Einsatzbedingungen

Eigenschaften

  • Gebrauchstemperaturbereich: -40 / +180 °C; kurzzeitig bis +200 °C
  • breiter Temperatureinsatzbereich
  • ausgezeichnete Alterungsstabilität
  • sehr hohe Druckaufnahmefähigkeit
  • exzellente Schmierleistung auch bei Vibrationen, Schwingungen, Erschütterungen
  • sehr gute Wasserbeständigkeit
  • ausgeprägter Korrosionsschutz
  • gute Förderbarkeit in Zentralschmieranlagen

Beschreibung

URETHYN XHD 2 ist ein geschmeidiges, weiches Schmierfett auf Basis eines synthetischen Kohlenwasserstoffes als Grundöl, eingedickt mit einem besonders temperaturstabilen Polyharnstoff-Eindicker. Eine spezielle Additivierung sorgt für exzellenten Verschleißschutz auch bei extrem wechselnden Drehzahlen, Temperaturen und Belastungssituationen.

Einsatzgebiete

URETHYN XHD 2 wird zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern, die unter extremen Betriebsbedingungen laufen, eingesetzt. URETHYN XHD 2 ermöglicht eine sichere Schmierung über einen weiten Temperatureinsatzbereich, auch bei wechselnden Belastungszuständen und Drehzahlen. URETHYN XHD 2 eignet sich außerdem hervorragend zur sicheren Schmierung von Lagern, die Vibrationen, Schwingungen und stoßartigen Belastungen ausgesetzt sind. Typische Einsatzfälle sind die Lagerschmierung von Großgeneratoren in Windkraftanlagen sowie mechanisch und thermisch hoch belastete Lager im Bereich der Chemischen Industrie, der Kunststoff- und Holzverarbeitung, der Papierherstellung, der Dämmstoffherstellung sowie der Glas- und Keramikindustrie.

Anwendung

URETHYN XHD 2 kann manuell oder über Zentralschmieranlagen eingesetzt werden. Die Förderung in Zentralschmieranlagen bei -40°C sollte mit dem Hersteller dieser Komponenten geprüft werden. Die Vorschriften der Wälzlager- und Maschinenhersteller sind zu beachten.

Branchen

  • Automobilindustrie
  • Stromerzeugung
  • Sonstige Industrien
Hinweis

Die Angaben dieser Seite beruhen auf den allgemeinen Erfahrungen und Kenntnissen der FUCHS-Gruppe in der Entwicklung und Herstellung von Schmierstoffen und entsprechen unserem heutigen Wissensstand. Die Wirkungsweise unserer Produkte ist von vielfältigen Faktoren abhängig, insbesondere vom konkreten Einsatzzweck, der Applikation der Produkte, den Betriebsbedingungen, der Bauteilvorbehandlung, eventuellem Schmutzanfall von außen, etc. Aus diesem Grund sind allgemeingültige Aussagen zur Funktion unserer Produkte nicht möglich. Unsere Produkte dürfen nicht in Luft- / Raumfahrzeugen bzw. Teilen davon verwendet werden. Dies gilt nicht, soweit die Produkte vor dem Einbau von Bauteilen in ein Luft- / Raumfahrzeug wieder entfernt werden. Die Angaben auf dieser Seite stellen allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte dar. Keinesfalls beinhalten sie hingegen eine Zusicherung von Eigenschaften oder eine Garantie für die Eignung des Produkts für den Einzelfall. Wir empfehlen daher, vor dem Einsatz unserer Produkte mit den Ansprechpartnern der FUCHS-Gruppe ein individuelles Beratungsgespräch über die Einsatzbedingungen in der Anwendung und die Leistungsmerkmale der Produkte zu führen. Dem Anwender obliegt es, die Produkte in der vorgesehenen Anwendung auf deren Funktionssicherheit zu testen und mit der gebotenen Sorgfalt einzusetzen. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, das Produktprogramm, die Produkte und deren Herstellungsprozesse sowie alle Angaben dieser Seite jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen existieren, die dem entgegenstehen.

Service Kontakt
0621-3701-0