Zum Inhalt

Produktionsfachkraft Chemie

Was machen Produktionsfachkräfte Chemie?

Produktionsfachkräfte Chemie stellen aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Erzeugnisse her. Dazu bedienen sie rechnergestützte Maschinen und Fertigungsstraßen. Sie messen Rohstoffe ab und füllen diese in Behältnisse ein, fahren die Produktionsanlagen an und erhitzen, kühlen oder destillieren die Ausgangsstoffe. Dabei überwachen sie die Fertigungsprozesse.

Und speziell bei FUCHS LUBRITECH?

  • In den Werkstätten (Elektrowerkstätten und Schlosserei): Kennenlernen mechanischer und elektrischer Arbeiten, erstes Kennenlernen verschiedener Anlagen
  • In der Produktion: aktive Mitarbeit bei verschiedenen Produktions- und Herstellungsprozessen:
    • Bereitstellung benötigter Rohstoffe für die Produktion
    • Herstellung von Betontrennmitteln und Gleitlacken durch verfahrenstechnische Grundoperationen
    • Kaltaufmischung von Grundfetten mit Additiven durch Kneten
    • Herstellung und Abfüllung verschiedener Fette und Öle

Wie lange dauert meine Ausbildung?

  • 2 Jahre

Wo findet meine Ausbildung statt?

Der Berufsschulunterricht erfolgt in Form von Blockunterricht in Ludwigshafen. Der innerbetriebliche Teil der Ausbildung findet am Hauptsitz in Kaiserslautern statt.

Was muss ich mitbringen?

  • Einen guten Schulabschluss (Berufsreife oder Sekundar-Abschluss I)
  • Handwerkliches Geschick, technisches und mathematisches Verständnis
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative

Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich?

  • Industriemeister(in) Chemie
  • Techniker(in), Fachrichtung Chemietechnik

Kontakt

FUCHS LUBRITECH GmbH
Werner-Heisenberg-Straße 1
67661 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0) 6301 3206-0
Fax: +49 (0) 6301 3206-940
E-Mail: lubritech@fuchs.com

Service Kontakt

+49 (0) 6301 32060