Zum Inhalt

Windkraftanlagen einfach und sicher nachgeschmiert

Die Service-Kartusche von FUCHS LUBRITECH

 

Die Nachschmierung – ein zentraler Bestandteil der Wartungsarbeiten

Die Wartung von Windkraftanlagen stellt für Service-Mitarbeiter stets eine hohe Herausforderung dar. Auf windiger Höhe geht es meist sehr eng zu – zudem behindern schwer zugängliche Stellen die Wartungsarbeiten. Gerade die wichtige Schmierung der einzelnen Applikationen und das Nachfüllen von Schmiersystemen können somit sehr aufwändig sein. Neben dem hohen Zeitaufwand kommen oft auch andere Widrigkeiten hinzu, wie Luft- und Schmutzeinträge in Zentralschmieranlagen und Applikationen sowie ökologische Gesichtspunkte.


Windkraftanlagen einfach und sicher nachgeschmiert – die neue Service-Kartusche von FUCHS LUBRITECH

FUCHS LUBRITECH bietet mit der neuen Service-Kartusche eine Lösung an, die Ihre Wartungsarbeiten erheblich erleichtert, Lufteinträge und Kontamination nahezu ausschließt und zudem schonend für die Umwelt ist.

Die neue Service-Kartusche hat ein Füllvolumen von 4.000 ml und wird einfach auf eine mobile Schmierpumpe aufgeschraubt. Unter Verwendung eines Schlauchs ist diese mit dem Schmierpunkt verbunden oder an eine Zentralschmieranlage angeschlossen. Die Fettmenge wird somit direkt an seinen Bestimmungsort gefördert. Da die Service-Kartuschen blasenfrei befüllt sind, ist das Risiko von Lufteinträgen nahezu ausgeschlossen.

Während der Kartuscheninhalt in die Zentralschmieranlage gepumpt wird, kann sich Ihr Service-Mitarbeiter um andere Wartungstätigkeiten kümmern. Durch das hohe Füllvolumen von 4.000 ml ist oft kein Kartuschenwechsel notwendig, wodurch das Kontaminationsrisiko minimiert wird. Darüber hinaus ist bei Verwendung entsprechender Kofferpumpen eine Minimumabschaltung über ein integriertes Zählwerk oder einen einfachen Magnetschalter möglich.

Durch die spezielle Form des Folgekolbens lässt sich die Kartusche nahezu rückstandsfrei entleeren und ist somit eine äußerst ökonomische wie auch umweltfreundliche Lösung für die Nachschmierung von Windkraftanlagen.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Blasenfreie Nachfüllung von Zentralschmieranlagen

  • Geringes Kontaminationsrisiko

  • Einfache, zeitsparende Handhabung

  • Nahezu restentleerbar

  • Umweltfreundliche Entsorgung