Zum Inhalt

CEPLATTYN GT 10

Heller, hochviskoser Haftschmierstoff mit weißen Festschmierstoffen für Offene Getriebe

Eigenschaften

  • Gebrauchstemperaturbereich: 0/140 °C
  • Emfohlene Applikationstemperatur: > +10°C
  • außerordentlicher Verschleißschutz
  • sehr gute Notlaufeigenschaften
  • uneingeschränkte Eignung für Ofen- und Mühlenantriebe
  • keine Selbstentzündung am heißen Ofenmantel
  • hohe Schmierfilmdicke
  • sehr gute Schmierfilmstabilität auf der stehenden Zahnflanke
  • frei von Lösemittel und Bitumen

Beschreibung

CEPLATTYN GT 10 ist ein hochviskoser Haftschmierstoff für hoch belastete Offene Getriebe z.B. an Öfen, Mühlen und Trocknern in der Grundstoffindustrie. CEPLATTYN GT 10 basiert auf einem synthetischen Grundöl, neuartigen Additiven und einer Kombination weißer, reaktionswirksamer Festschmierstoffe. Diese Kombination garantiert einen außerordentlichen guten Verschleißschutz und eine extrem hohe Stabilität des Schmierfilms. CEPLATTYN GT 10 bildet zusammen mit CEPLATTYN GT P (Primer) und CEPLATTYN GT RN (Running-in) ein abgestimmtes System der FUCHS LUBRITECH Mehrphasen-Schmierung.

Einsatzgebiete

CEPLATTYN GT 10 wurde speziell entwickelt für den Einsatz an Offenen Getrieben unter kritischen Einsatzbedingungen, wie langsam laufende Ofenantriebe mit erhöhten Zahnflankentemperaturen, Mühlenantriebe mit extremen Antriebsleistungen und Antriebe, die häufig unter Start-Stop Bedingungen laufen. CEPLATTYN GT 10 enthält flammhemmende Substanzen, die die Gefahr einer Entzündung z.B. am heißen Ofenmantel (bis zu 400°C), herabsetzt. Zudem besitzt CEPLATTYN GT 10 eine eingeschränkte Fließfähigkeit außerhalb des Zahneingriffs, was ein Austreten aus dem Getriebeschutz weitestgehend verhindert. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fluids bildet CEPLATTYN GT 10 einen dicken Schmierfilm auf der Zahnflanke aus, der auch nach Stillstand der Anlage nicht von der Metalloberfläche abfließt. Somit verhindert CEPLATTYN GT 10 zuverlässig Verschleiß beim Anfahren der Anlage wie er bei herkömmlichen Fluids vorkommen kann. Der hohe Anteil an reaktionswirksamen, weißen Festschmierstoffen verhindert ein Fressen der Zahnflanken auch bei ungünstigen Schmierungs- und Eingriffsbedingungen. CEPLATTYN GT 10 erfüllt die Bedingungen nach der aktuellen Version der AGMA 9005-E, Abschnitt D-2, und ist von den FLSmidth, KHD Humboldt Wedag, Metso, Outotec und anderen wichtigen Herstellern freigegeben.

Anwendung

CEPLATTYN GT 10 ist geeignet für die Anwendung in Tauchbad-/Umlaufschmieranlagen sowie Sprühanlagen. Bei Sprühapplikation wird bei Umgebungstemperaturen unter +10 °C ein Heizsystem empfohlen.

Hinweis

Lagerstabilität: 24 Monate

Branchen

  • Zement, Kalk, Gips
  • Schmiedearbeiten
  • Bergbau, Steinbruch, Exploration
  • Stromerzeugung
Hinweis

Die Angaben dieser Seite beruhen auf den allgemeinen Erfahrungen und Kenntnissen der FUCHS-Gruppe in der Entwicklung und Herstellung von Schmierstoffen und entsprechen unserem heutigen Wissensstand. Die Wirkungsweise unserer Produkte ist von vielfältigen Faktoren abhängig, insbesondere vom konkreten Einsatzzweck, der Applikation der Produkte, den Betriebsbedingungen, der Bauteilvorbehandlung, eventuellem Schmutzanfall von außen, etc. Aus diesem Grund sind allgemeingültige Aussagen zur Funktion unserer Produkte nicht möglich. Unsere Produkte dürfen nicht in Luft- / Raumfahrzeugen bzw. Teilen davon verwendet werden. Dies gilt nicht, soweit die Produkte vor dem Einbau von Bauteilen in ein Luft- / Raumfahrzeug wieder entfernt werden. Die Angaben auf dieser Seite stellen allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte dar. Keinesfalls beinhalten sie hingegen eine Zusicherung von Eigenschaften oder eine Garantie für die Eignung des Produkts für den Einzelfall. Wir empfehlen daher, vor dem Einsatz unserer Produkte mit den Ansprechpartnern der FUCHS-Gruppe ein individuelles Beratungsgespräch über die Einsatzbedingungen in der Anwendung und die Leistungsmerkmale der Produkte zu führen. Dem Anwender obliegt es, die Produkte in der vorgesehenen Anwendung auf deren Funktionssicherheit zu testen und mit der gebotenen Sorgfalt einzusetzen. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, das Produktprogramm, die Produkte und deren Herstellungsprozesse sowie alle Angaben dieser Seite jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen existieren, die dem entgegenstehen.

Kontakt
+49 6301 32060