FUCHS, der Begleiter durch den Alltag

26.06.2018

FUCHS, der Begleiter durch den Alltag

In der Wurstschneidemaschine oder am Kühlregal, im Staubsauger oder in der Waschmaschine – FUCHS-Schmierstoffe stecken in vielen Dingen, die unser tägliches Leben bestimmen. Insgesamt bieten wir maßgeschneiderte Produkte für Hunderte von Anwendungsgebieten in sechs Produkt­kate­gorien. Sehen Sie, wo überall man uns im Alltag finden kann. Einiges dürfte durchaus überraschend sein.

Schlagworte:

TECHNOLOGY.

In einem Auto finden sich zahlreiche Öle von FUCHS – unter anderem im Motor oder im Getriebe.

Auch im Motorroller werden unterschied­liche Öle und Betriebsstoffe benötigt – neben Motoren- und Getriebeöl liefert FUCHS beispielsweise Bremsflüssigkeiten und Kühlerfrostschutzmittel.

Im Zug stößt man ebenfalls an vielen Stellen auf unsere Produkte, zum Beispiel in den Gelenkwellen oder den Radsatzlagern.

Kunststücke mit dem Skateboard gelingen auch dank des FUCHS-Schmierfetts im Radlager.

Damit Sie immer schnell unterwegs sind: Am E-Bike schmieren unsere Fette die Getriebezahnräder im bzw. am Elektromotor.

Für saubere Hosen und T-Shirts muss Ihre Waschmaschine reibungslos funktionieren. Dafür sorgen auch unsere Schmierfette – im Wälzlager der Trommel und im Stoßdämpfer, der die Unwuchtschwingungen beim Schleudervorgang dämpft.

Der Antrieb einer Rolltreppe läuft unter anderem mit Getriebeölen von FUCHS. Auch in den Umlaufketten können unsere Produkte zum Einsatz kommen.

Hätten Sie vermutet, dass im Kühlregal Ihres Supermarkts mitunter unsere Kältemaschinen­öle in Kältekompressoren zu finden sind?

Wer hätte das gedacht! Bei der Produktion Ihrer heimischen Badewanne könnten die Press-Werkzeuge mit unseren Schmierstoffen gearbeitet haben.

Knie- und Hüftimplantate oder Implantatstifte für die Zahnmedizin: Der Medizintechnik liefert FUCHS hochleistungsfähige Kühlschmier­stoffe – cytotoxikologisch getestet.

Wer hoch oben in einem Skilift sitzt, den transportieren auch wir mitunter. Für Seilbahnen stellen wir einen Schmierstoff her, der zur Produktion der Drahtseile verwendet wird.

Damit es auf der heimischen Terrasse beim Ein- und Ausfahren der Markise nicht quietscht, finden sich in den Gelenkarmen unsere PTFE-Gleitlack-Beschichtungen.

Weil der Schmierstoff zum Beispiel am Aufschnittmesser der Wurstschneidemaschine direkt in Kontakt mit dem Lebensmittel kommen kann, stellen wir einen speziell auf Food-Kontakt geprüften Schmierstoff her.

Wer hat es bei der Hausarbeit nicht gerne praktisch mit einem Staubsauger, dessen Kabel man per Knopfdruck einrollen kann? Die Federn in diesem Mechanismus sind mit einem FUCHS LUBRITECH-Gleitlack beschichtet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter Anmelden