Zum Inhalt

Lösungen vom größten unabhängigen Schmierstoffhersteller

FUCHS ist ein global operierender Konzern mit deutschen Wurzeln, der Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten entwickelt, herstellt und vertreibt. Unser Produktprogramm umfasst über 10.000 Produkte und verwandte Services in sechs Kernkategorien:

Zu unseren weltweit mehr als 100.000 Kunden zählen Automobilzulieferer und OEMs, Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Metallverarbeitung, Bergbau und Exploration, Luft- und Raumfahrt, Unternehmen des Energie-, Konstruktions- und Transportsektors, der Land- und Forstwirtschaft sowie der Stahl-, Metall-, Zement-, Guss- und Schmiedeindustrie, aber auch Lebensmittel- und Glashersteller – und viele andere. 

Im engen Kontakt mit seinen Kunden entwickelt FUCHS ganzheitliche, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die vielfältigsten Anwendungen. FUCHS steht als Schmierstoffhersteller für Leistung und Nachhaltigkeit, für Sicherheit und Zuverlässigkeit, für Effizienz und Kostenersparnis. FUCHS steht für ein Versprechen: Technologie, die sich auszahlt.
 

Vom Familien- zum Weltunternehmen für Schmierstoffe

1931 als Familienunternehmen in Mannheim gegründet, firmieren heute unter dem Dach der FUCHS PETROLUB SE 58 operative Gesellschaften mit rund 5.000 Mitarbeitern in mehr als 45 Ländern. FUCHS ist heute der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern.

Die Stamm- und Vorzugsaktien der FUCHS PETROLUB SE sind an der Wertpapierbörse in Frankfurt/Main und an der Stuttgarter Börse im amtlichen Handel notiert. Die Vorzugsaktie ist Mitglied im MDAX. Mit über 50 Prozent der Stammaktien hält die Familie Fuchs die Stimmenmehrheit.


Downloads

Magazin der FUCHS-Gruppe

FUCHS Unternehmenspräsentation


   CEO Stefan Fuchs im Interview mit dem Rhein-Neckar Fernsehen. Link zum Video


Bronzeplatte für Firmengründer Rudolf Fuchs

Am 20. September 2017 wurde Firmengründer Rudolf Fuchs eine Bronzeplatte auf der "Kurpfälzer Meile der Innovationen" gewidmet.

Gemeinsam mit Dr. Manfred Fuchs, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats, und seiner Tochter Dr. Susanne Fuchs, Mitglied des Aufsichtsrats, wurde die Bronzetafel bei einer kleinen Feierstunde der Öffentlichkeit übergeben.

Dabei würdigte Roswitha Henz-Best, stellvertretende Vereinsvorsitzende des Trägervereins Kurpfälzer Meile der Innovationen e.V., die Weitsicht von Rudolf Fuchs. Schon früh habe er die Bedeutung hochwertiger Schmierstoffe für den wirtschaftlichen Betrieb von Maschinen und Motoren erkannt und zahlreiche innovative Produkte für unterschiedliche Einsatzbereiche entwickelt.

Die „Meile“, die sich entlang des Mannheimer Schlosses erstreckt, soll zukünftig aus insgesamt 42 Bronzeplatten bestehen und an die Innovationen und Innovatoren der Region erinnern. Darunter der Automobilpionier Carl Benz und der bedeutende Dramatiker Friedrich Schiller.

Mehr Infos unter: http://www.meile-der-innovationen.de

Kontakt

+49 (0) 621-3802-0