Lebensmittelsicherheit & -leistung

14.06.2019

Lebensmittelsicherheit & -leistung

Es ist hinlänglich bekannt, dass die Lebensmittelindustrie ein anspruchsvoller Markt ist: hier geht es um Verbraucherschutz. Gesetzgebung und steigende Hygienestandards stellen immer wieder hohe Anforderungen, die es in kaum einem anderen Segment der herstellenden Industrie gibt. So gelten auch beim Einsatz und bei der Herstellung von lebensmitteltechnischen Schmierstoffen strengere Regeln als in anderen Branchen.

Wozu überhaupt werden lebensmitteltechnische Schmierstoffe benötigt? Reicht es nicht, jene Schmierstoffe in der Produktion einzusetzen, die auch in anderen Branchen verwendet werden? Maschine ist Maschine und Fließband ist Fließband. Oder nicht? Natürlich nicht. Geräte in der Lebensmittelindustrie unterscheiden sich in ihren Funktionen zwar nicht wesentlich von denen anderer Branchen, sind in der Regel jedoch stärkeren Einflüssen ausgesetzt, wie täglichen Reinigungen mit aggressiven Substanzen, Kontamination mit Wirkstoffen und extremen Temperaturschwankungen vom Schockfrosten bis zum Backen im Waffelofen. Die verschiedenen Applikationen in der Lebensmittelindustrie unterscheiden sich deutlich in ihrem Anspruch an die eingesetzten Schmierstoffe.

Tägliche Reinigungen, aggressive Substanzen, Kontamination mit Wirkstoffen und extreme Temperaturschwankungen: Geräte in der Lebensmittelindustrie sind starken Einflüssen ausgesetzt.

Immer wieder treten Fälle von unbeabsichtigter Kontamination und Verunreinigung von Lebensmitteln durch Schmierstoffe und chemische Substanzen auf – zum Teil mit schwerwiegenden Folgen. Am Beispiel von Dosenverschließmaschinen lässt sich das Risiko anschaulich skizzieren: Hier kann Schmierstoff direkt oberhalb der Dosen austreten, durch die hohe Geschwindigkeit weggeschleudert werden und so mit dem Lebensmittel in Kontakt treten. Zunehmend strengere Hygienestandards fordern die Unternehmen der Lebensmittelindustrie zu Maßnahmen, Kontaminationen zu vermeiden. Einen europäischen Standard für lebensmittelverträgliche Schmierstoffe gibt es indes nicht.

INVESTITIONEN IN LEBENSMITTELSICHERHEIT UND PERFORMANCE

Es sind nicht nur die gesetzlichen Auflagen, die die Lebensmittelhersteller zu Investitionen in sichere Prozessabläufe veranlassen. Die Wahl der richtigen Schmierstoffe erhöht die Leistungsfähigkeit der Maschinen und reduziert deren Ausfallzeiten. Sparen am falschen Ende, kann also schnell zu finanziellen Konsequenzen führen.

Am kostspieligsten sind in der Branche aber Rückrufaktionen aufgrund kontaminierter Lebensmittel – dies gilt es unter allen Umständen zu vermeiden. Denn: Laut Gesetzgebung muss der Hersteller solange haften, bis er glaubhaft den Einsatz aller denkbaren Maßnahmen zur Vermeidung der entstandenen Lebensmittelkontamination nachweisen kann. Hinzu kommt der Imageverlust der Marke, die zuvor über viele Jahre mühsam und unter Einsatz hoher Investitionen aufgebaut wurde.

Süßgebäck

CASSIDA – LEISTUNGSSTARKE SCHMIERSTOFFE FÜR HÖCHSTE LEBENSMITTELSICHERHEIT

Schmierstoffe im Lebensmittelmarkt haben daher die Aufgabe, maximale Reinheit zu sichern und – im Falle des technisch unvermeidbaren Kontakts mit Lebensmitteln – unbedenklich einsetzbar zu sein. FUCHS LUBRITECH ist sich dieser Verantwortung bewusst und geht äußerst sensibel mit dem Thema um. Verbraucherschutz besitzt oberste Priorität und setzt bei FUCHS LUBRITECH höchste Sicherheitsstandards voraus – von der Entwicklung über die Produktion bis zum Vertriebs- und After-Sales-Service. Im Bereich der Lebensmittelschmierstoffe wartet FUCHS LUBRITECH mit einem umfassenden Produktportfolio auf, das sich seit 30 Jahren erfolgreich im Markt bewährt: CASSIDA – die Schmierstoffmarke für Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Lebensmittelherstellung. Mit einem Produktportfolio von über 100 lebensmitteltechnischen Schmierstoffen bietet CASSIDA für jede Branche und jede Applikation die passende Lösung. CASSIDA ist ISO 21469-zertifiziert, NSF H1-registriert und entspricht den religiösen Anforderungen von Koscher und Halal.

CASSIDA-Spezialschmierstoffe erfüllen überall dort höchste Sicherheitsanforderungen, wo Lebensmittel produziert, verarbeitet, abgefüllt und verpackt werden. Darüber hinaus gewährleisten sie einen reibungslosen Produktionsprozess, eine hohe Effizienz und längere Lebensdauer von Maschinen und Anlagen. Interessant für Unternehmen außerhalb der Lebensmittelindustrie: CASSIDA-Produkte sind hinsichtlich ihrer Beschaffenheit und Leistungsfähigkeit oftmals in der Lage, Non-Food-Schmierstoffe vollumfänglich zu ersetzen.

SERVICE DURCH KNOW-HOW – FUCHS LUBRITECH HILFT BEI INDIVIDUELLEM SCHMIERSTOFFMANAGEMENT

Für die Wahl des richtigen Schmierstoffs sind Fachwissen und eine langjährige Praxiserfahrung entscheidend. Mit ihrem Angebot der LCCP-Überprüfungen (Lubricant Critical Control Point) bieten die Schmierstoffexperten von FUCHS LUBRITECH einen wichtigen Service

  • zur Pflege der kundeneigenen HACCP-Systeme,
  • zur Wahrung der Lebensmittelsicherheit,
  • zur Kostenreduktion sowie
  • zum Schutz der Lebensmittelmarke.


Darüber hinaus empfiehlt FUCHS LUBRITECH nach Sichtung der Anlagen geeignete Wartungsintervalle für Schmierung und Ölwechsel sowie das passende Produkt aus dem umfassenden CASSIDA-Portfolio. Denn jeder Zweig der Lebensmittelindustrie stellt unterschiedliche Anforderungen:

Blechdosen
Pasta

Getränkeabfüllung

Die zufällige Ölverschmutzung beim Mischen, Dosieren, Abfüllen und Verpacken von Millionen von Litern jedes Jahr muss vermieden werden. FUCHS LUBRITECH liefert dafür lebensmitteltechnische Schmierstoffe – ISO 21469-zertifiziert und NSF H1-registriert –, die selbst aggressiven Fruchtsäuren standhalten.

 

 

Bäckerei- und Süßwarenindustrie

Hitzebeständigkeit bis über 250 Grad Celsius und die Stabilität des Schmiermittels sind entscheidend für einen sicheren Herstellungsprozess. CASSIDA-Schmierstoffe zeichnen sich durch Wasser- und Hitzebeständigkeit, Langlebigkeit sowie Resistenz gegenüber Mehlstaub und Zucker aus.

 

 

Fleisch und Geflügel

Tausende Tonnen Fleisch und Geflügel werden Jahr für Jahr verarbeitet und haben oft direkten, technisch unvermeidbaren Kontakt mit dem Schmierstoff. Das CASSIDA-Portfolio ist nicht nur lebensmitteltechnisch einwandfrei, sondern außerdem halal- und koscher-zertifiziert.

 

 

Molkerei

CASSIDA für die Milchindustrie deckt nicht nur die Milchverarbeitung ab, sondern auch die Verarbeitung aller anderen Milcherzeugnisse, wie z. B. Käse, Butter, Milchpulver, Joghurt und Eis. Die Auswahl an NSF H1-registrierten Hochleistungsschmierstoffen erfüllt die Anforderung, selbst bei unbeabsichtigtem Nahrungsmittelkontakt gemäß dem Kontaminationslimit der FDA-Richtlinien unbedenklich anwendbar zu sein.

 

 

Futtermittel

Mit CASSIDA unterstützt FUCHS LUBRITECH die Futtermittelindustrie bei der Einhaltung der Hygieneverordnungen und Risikominimierung durch Kontamination. CASSIDA-Schmierstoffe – ISO 21469-zertifiziert und NSF H1-registriert – sichern dort ab, wo Futtermittel mit mechanischen Einrichtungen in Berührung kommen.

 

 

Dosenverschließung

Hohes Tempo, starke Belastung, hohe Luftfeuchtigkeit – CASSIDA-Schmierstoffe beweisen auch im Nassbetrieb einer Dosenfüll- und -verschlussanlage herausragende Qualität. Sie schützen Geräte und Maschinen vor Feuchtigkeit und Korrosion, optimieren die Produktivität und senken die Wartungskosten.

 

 

Speiseöl

Vom Sterilisieren über Pressung und Extraktion bis zur Verpackung – bei der Speiseölherstellung müssen Schmierstoffe hohe technische Anforderungen und gesundheitliche Gesetzesvorgaben erfüllen. CASSIDA-Schmierstoffe sind ISO 21469-zertifiziert und NSF H1-registriert – die sichere Alternative für Ihre Produktionsanlagen.

 

 

Ein zuverlässiger Partner in der Lebensmittelindustrie

Von der Milch- bis zur Futtermittelindustrie – mit dem CASSID-Schmierstoffsortiment erfüllt FUCHS LUBRITECH die hohen Anforderungen des Lebensmittelmarkts hinsichtlich Reinheit, Zuverlässigkeit und Performance. Die zukunftsweisenden Hochleistungsschmierstoffe aus dem Hause FUCHS LUBRITECH sind aufgrund ihres ausgezeichneten Qualitätsstandards seit Jahren im Lebensmittelmarkt etabliert. Durch das globale Netzwerk von Schmierstoffexperten wird zudem eine individuelle Beratung weltweit gewährleistet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter Anmelden