Zum Inhalt

Motorsport

Rupert Hollaus Gedächtnisrennen

Red Bull Ring / Spielberg am 27. und 28.August 2022

FUCHS Austria wird zum 19. Mal in Folge offizieller Partner des Rupert Hollaus Gedächtnisrennens sein.

Seit 2004 organisiert der IG Formel Classic – ein kleiner Motorsportclub – die Renntage in Erinnerung an Rupert Hollaus, den ehemaligen österreichischen Straßenweltmeister und Gewinner der Tourist Trophy. Zwischen 2004 und 2010 fand diese Veranstaltung auf dem Salzburgring statt. Seit 2011 wird das Gedächtnisrennen auf dem modernen Red Bull Ring ausgetragen, auf dem auch die Formel 1 sowie MotoGP jedes Jahr gastieren. Auch in diesem Jahr werden wieder über 400 Motorradfahrer in verschiedenen Rennklassen um die Podiumsplätze kämpfen.

Die Klassen reichen von historischen Motorrädern mit nur 50 ccm über moderne Superbikes wie Ducati Panigale oder Aprilia RSV bis hin zu historischen und modernen Seitenwagen. Die 90 speziellen Trophäen werden von Terschl Metal Technology gestaltet.

Abgerundet wird das Programm durch Paraden, bei denen besondere Exponate präsentiert und sich bekannte Rennfahrer zeigen werden. Zur Veranstaltung werden Fahrerlegenden wie Phil Read, Jim Redman, Luigi Taveri, Dieter Braun, Freddie Spencer und Giacomo „Ago“ Agostini erwartet. Der 15-malige Weltmeister „Ago“, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, wird mit seiner legendären MV Agusta 3-Zylinder ein paar Runden drehen.

Auch Markus Kollenz, FUCHS Head of Application Engineering, wird bei dieser sensationellen Rennveranstaltung mit dem Weltmeistermotorrad Yamaha TZ 250 (1990) am Start stehen. FUCHS-Fahrer Franky Zorn tritt mit einer Yamaha RD 350 YPVS (1981) an.

FUCHS Silkolene Motorradbergrennen Landshaag

Landshaag – St. Martin am 30. April – 1. Mai 2022

FUCHS AUSTRIA unterstützt bereits seit 2014 als Hauptsponsor dieses traditionelle Bergrennen für Motorräder. Vom Classic Gespann bis modernen Superbike, die bis zu 300 km/h Topspeed erreichen, ist alles am Start. Leider konnte 2020 und 2021 kein Rennen wegen der Covid-19 Bestimmungen stattfinden. Jetzt werden für 2022 volle Zuschauerränge erwartet. FUCHS AUSTRIA ist im Fahrerlager mit einem Präsentationsstand vertreten und gibt gerne Auskunft zu schmiertechnischen Fragen.

Wir wünschen dem Veranstalter viel Erfolg und ein unfallfreies Rennen.

Service Kontakt
06235-50226
Öffnungszeiten:

Mo - Do 07:30 - 12:00; 13:00 - 16:30, Fr 07:30 - 12:00

Abholzeiten:

Mo - Do 07:30 - 12:00; 13:00 - 16:00, Fr 07:30 - 11:00