Zum Inhalt

LUBRICANTS.TECHNOLOGY.PEOPLE.

Dieser Dreiklang bildet den Kern unseres Geschäftsmodells und die Basis für unser tägliches Handeln weltweit.

LUBRICANTS.

100% Fokus

FUCHS konzentriert sich zu 100% auf Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten – seit über 80 Jahren. Mit mehr als 10.000 Produkten bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Vollsortiment an Schmierstoffen, das anspruchsvolle nationale und internationale Standards erfüllt. Das Produktportfolio gliedert sich in die Kernkategorien Automotive und Industrieschmierstoffe, Schmierfette, Metallbearbeitungsflüssigkeiten sowie Schmierstoffe für Spezialanwendungen. Vervollständigt wird das Produktprogramm durch ein umfassendes Angebot technischer und prozessbezogener Serviceleistungen.

TECHNOLOGY.

Ganzheitliche Lösungen

Technologisch fortschrittliche, prozessorientierte und ganzheitliche Schmierstofflösungen sind ein zentraler Erfolgsfaktor von FUCHS. Unser weltweites Expertennetzwerk löst Kundenanforderungen global, in dem es Spezialkompetenzen schnell und effizient miteinander vernetzt. Rund jeder zehnte Mitarbeiter ist im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Aktuell verzeichnet das Unternehmen mehr als 600 laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die darauf zielen, optimale Antworten auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu geben. Dadurch verteidigen wir unsere Technologieführerschaft in wichtigen Geschäftsfeldern. Dabei geht es nicht nur um Effektivität und Effizienz, um Sicherheit und Zuverlässigkeit, sondern auch um die Nachhaltigkeit der Schmierstoffe von ihrer Gewinnung bis zu ihrer Entsorgung.

PEOPLE.

Persönliches Engagement

Weltweit engagieren sich rund 5.000 hoch qualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter für die Zufriedenheit unserer Kunden. Das globale FUCHS-Team versteht sich als eingespielte Einheit, die mit hohem persönlichem Einsatz die Erfolgsgeschichte von FUCHS Jahr für Jahr fortschreibt. Der intensive Dialog mit unseren Kunden und Geschäftspartnern und der vertrauensvolle Umgang miteinander machen es uns möglich, stets die optimale, maßgeschneiderte Schmierstofflösung für die individuellen Anforderungen unserer Kunden zu finden.

Unsere Strategie - FUCHS2025

Ob globale Kundenbedürfnisse, neue Geschäftsmodelle, die durch die fortschreitende Digitalisierung möglich werden, oder Megatrends wie E-Mobilität und das autonome Fahren - FUCHS steht in dieser hochdynamischen Welt vor neuen Herausforderungen.


Neue Denkweisen für künftige Herausforderungen

Neue Lösungen brauchen neues Handeln. Und neues Handeln erfordert eine neue Haltung, eine neue Denkweise.


Zentrale Elemente

Wir wollen diese Herausforderungen als Chance nutzen. Deswegen begegnen wir ihnen mit einem neuen Mindset – einer Haltung, die Strategie, Struktur und Kultur zielgerichtet in Einklang bringt.


Vision – Being First Choice

"Wir wollen auf unseren Stärken aufbauen und unsere Organisation global ausrichten, um unsere Vision zu realisieren: 'Being First Choice'."

Stefan Fuchs, Vorstandsvorsitzender der FUCHS-Gruppe


Strategische Säulen

Die sechs strategischen Säulen bilden die Grundlage der Strategie. Sie dienen als Orientierungshilfe für unser strategisches Handeln um unsere Vision für 2025 zu erfüllen.




Globale Stärke

Strategische Ziele:

  • Segmentierung als Grundlage für die strategische und globale Geschäftsentwicklung, die Organisation entsprechend ausrichten
  • Überdurchschnittliches Wachstum in Asien-Pazifik und Nord- & Südamerika bis 2025, Ausgewogenheit zwischen unseren Regionen schaffen
  • Bis 2025 die Markenattraktivität durch eine starke, differenzierte Positionierung und eine klare Markenarchitektur in allen relevanten FUCHS-Segmenten stärken


Kunden- & Marktorientierung

Strategische Ziele:

  • Größtmögliche Kundennähe aufbauen - das Prinzip „One Face to the Customer etablieren und Cross-Selling-Möglichkeiten nutzen: der Vollsortimenter unserer Kunden werden
  • Unseren Marktanteil steigern, um in unseren Zielsegmenten eine führende Position einzunehmen
  • Bis 2025 ein globales Serviceportfolio entwickeln – von einem produktorientierten zu einem lösungsorientierten Ansatz
  • Systematisch neue Geschäftsmodelle im weiteren Schmierstoffumfeld einführen


Technologieführerschaft

Strategische Ziele:

  • Innovationsorientiertes Denken fördern und unsere Innovationsfähigkeit stärken. Bis 2025 in unseren Zielsegmenten Technologieführer sein
  • Produkte und Geschäftsabläufe innovieren, um eine noch engere Bindung zu unseren Kunden aufzubauen - digitale Lösungen und Plattformen einführen
  • Kompetenz und Expertise der drei F&E-Zentren in China, USA und Deutschland bis 2025 auf denselben Stand bringen


Operative Exzellenz

Strategische Ziele:

  • Ein globales Herstellungs- und Vertriebsnetz einführen – unabhängige Liefer- und Technologiezentren in den drei Weltregionen bis 2025
  • Herstellungs- und Beschaffungsprozesse,  Equipment und Output weiter standardisieren, um Effizienz in der Lieferkette zu steigern
  • Datentransparenz auf Basis globaler Strukturen und Harmonisierung von Systemen herstellen


Mitarbeiter & Organisation

Strategische Ziele:

  • Der Arbeitsgeber der Wahl für bestehende und zukünftige Mitarbeiter sein
  • Arbeitsbedingungen optimieren und Zusammenarbeit fördern
  • Entwicklungsprogramme, Kompetenzmodelle und Nachfolgeplanung weiter verbessern; globale Anwerbung und Bindung von Talenten stärken
  • Die Internationalisierung von Unternehmenseinheiten, Remote Leadership, internationale Jobwechsel usw. fördern 


Nachhaltigkeit

Strategische Ziele:

  • Ökonomische Nachhaltigkeit
    • Nachhaltige Umsatzsteigerung mit einer EBIT-Marge von 15 % auf Konzernebene und entsprechendem Wachstum des FUCHS Value Added
  • Ökologische Nachhaltigkeit
    • CO2-neutrale Produktion „von Werkstor zu Werkstor“ („gate-to-gate“) seit 2020, CO2-neutrale Produkte „von der Wiege zum Werkstor“ („cradle-to-gate“) bis 2025. Weitere Projekte zur ökologischen Nachhaltigkeit fördern
  • Soziale Nachhaltigkeit
    • Corporate Social Responsibility-Projekte fördern


Highlights

Nachhaltiges Umsatzwachstum bei operativer Exzellenz und 15% EBIT-Marge mit entsprechendem Anstieg des FVA

Bessere Marktdurchdringung durch Marktsegmentierung

Technologieführerschaft in den Zielsegmenten bis 2025

Überproportionales Wachstum in Asien-Pazifik & Amerika

Der Arbeitgeber der Wahl für bestehende und zukünftige Mitarbeiter sein

CO2-Neutralität in Produktion “gate-to-gate” seit 2020 und CO2-neutrale Produkte “cradle-to-gate” bis 2025 produzieren

Service Kontakt
06235-50226
Öffnungszeiten:

Mo - Do 7:30 - 12:00 und 12:30 - 16:30, Fr 7:30 - 12:00

Abholzeiten: 
Mo - Do 7:30 - 12:00 und 12:30 - 16:00, Fr 7:30 - 11:00