Zum Inhalt

Allgemeine Informationen zur Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt im sogenannten „Dualen System“. Das bedeutet, die Berufsausbildung erfolgt nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in der Berufsschule bzw. an der Dualen Hochschule.

Wir bieten:

  • Eine praxisorientierte und umfassende Ausbildung in einem angenehmen und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Ausbildung durch kompetente Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Selbstständiges Arbeiten und Übernahme von Eigenverantwortung
  • Unterschiedliche Einsatzbereiche während der Ausbildung
  • Garantierte Übernahme für ein halbes Jahr nach Ausbildungsende
  • Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer wachsenden Firma innerhalb einer im M-DAX notierten Firmengruppe
     

Darüber hinaus:

  • Einführungs- und Kennenlernwochen zusammen mit allen Auszubildenden der FUCHS Gruppe innerhalb Deutschlands
  • Ausbildungsvergütung von ca. 800 Euro brutto (jährlich steigend)
  • Urlaubsgeld, Jahresleistung („Weihnachtsgeld“)
  • 30 Tage Urlaub
  • Geregelte Arbeitszeiten (37,5 h / Woche)
  • Freistellung zur Prüfungsvorbereitung

Kontakt

FUCHS LUBRITECH GmbH
Werner-Heisenberg-Straße 1
67661 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0) 6301 3206-0
Fax: +49 (0) 6301 3206-940
E-Mail: lubritech@fuchs.com

Kontakt
+49 6301 32060