Zum Inhalt

Das Emulsionskonzentrat für die Steinfertigung

SOK AQUA 100: Ein Konzentrat für alle Anwendungen

SOK AQUA 100 ist ein neuartiges Emulsionskonzentrat auf Basis von Esterölen. Durch das Konzentrat können individuelle Trennstärken der fertigen Betontrennmittel auf unterschiedliche Gegebenheiten in Steinwerken angepasst werden. Egal ob Holzbretter oder Unterlagsplatten aus Stahl bzw. Kunststoff zum Einsatz kommen.

Im Vergleich zu fertig gemischten Betontrennmitteln wird durch das Emulsionskonzentrat Lagerfläche eingespart und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis erzielt.
 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

✓ Einfach und schnell herzustellen

✓ Individuell einstellbare Trennstärke

✓ Einsparung von Lagerfläche

✓ Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Herstellung der Betontrennmittel-Emulsion

SOK AQUA 100 kann mit Hilfe des Emulsionsmischgeräts emuTech MG FCS 711 fertig abgemischt werden. Mit diesem Gerät ist es möglich, das Mischverhältnis der Emulsion mit Wasser individuell einzustellen.

Im Rahmen einer befristeten Einführungsaktion stellen wir Ihnen die emuTech-Anlage inkl. aller notwendigen Anschlüsse und Schläuche für die Versuchsphase gratis zur Verfügung. Ab einer jährlichen Abnahmemenge von mindestens 2.000 Liter können Sie die emuTech-Anlage behalten.


Anwendung von SOK AQUA 100

SOK AQUA 100 kann maschinell oder mit einem geeigneten Sprühgerät dünn und gleichmäßig auf die sauberen und trockenen Unterlagsplatten aufgetragen werden.

Auf einen sparsamen Auftrag ist zu achten. Tropfenbildung und Überdosierungen sind zu vermeiden. Der Verbrauch liegt je nach Art der Anwendung bei ca. 40 bis 60 m² pro Liter.


Weitere Hinweise

Die angesetzte Emulsion ist für 5 Tage stabil und sollte innerhalb einer Arbeitswoche vollständig verbraucht werden. Im Falle einer Entmischung nach längerer Standzeit, kann die Emulsion durch erneutes Aufmischen wieder für 5 Tage stabilisiert werden. Sowohl das Konzentrat als auch die angesetzte Emulsion sind nach dem Einfrieren wiederverwendbar.

SOK AQUA 100 darf nicht mit Ölen, Lösungsmitteln usw. gemischt werden.

Kontakt
+49 6301 32060