Zum Inhalt

Forschung und Entwicklung bei FUCHS WISURA

Anerkannt – unser Engagement in Forschung und Entwicklung

„Unser Anliegen ist es, bestens ausbalancierte Formulierungen für unsere Schmierstoffe zu finden. Sie sollen extrem wirksam, möglichst Kosten sparend und umweltverträglich sein. Mit diesem Anspruch entwickeln wir innovative Produkte. Zum Beispiel unsere chlorfreien Öle für die Blechumformung: Mit ihnen konnten wir nicht nur ökologisch punkten, sondern Werkzeugstandzeiten um den Faktor drei erhöhen. Genau solche Erfolge machen unsere Produkte zu ‚Premium-Schmierstoffen’.“
Prof. Dr. Joachim Schulz, Leiter Forschung und Entwicklung bei der FUCHS WISURA GMBH

Die FUCHS WISURA GMBH gehört zu Europas führenden Entwicklern von Spezialschmierstoffen für die Metallumformung.

Mit dieser Expertise haben wir uns nicht nur bei unseren Kunden einen Namen gemacht: Im globalen Unternehmensverbund der Fuchs Petrolub AG sind wir das Kompetenzzentrum für Metallumformung und beraten alle Konzerngesellschaften. Zudem leiten wir die weltweite Spezialistengruppe „Key Work Group Forming“. Um unsere Umformschmierstoffe noch sparsamer und wirksamer zu machen, forschen wir kontinuierlich nach neuen Additiven bzw. Additivkombinationen. Basis hierfür ist die von uns entwickelte Theorie zur Wechselwirkung von Additiven und Metalloberflächen, die in zahlreichen Tests unter Realbedingungen bestätigt wurde.

Dank der engagierten Weiterentwicklung unserer Produkte konnten wir einschneidende Innovationen umsetzen:

  • Chlorfreie Umformung von rostfreien Stählen
  • Chlorfreie Feinschneidöle
  • Verzicht auf Konversionsbeschichtung in der Kaltmassivumformung
  • Produkte auf Basis nachwachsender Rohstoffe – mineralölfrei, lösemittelfrei, VOC-frei

Damit wir stets auf dem neuesten Stand sind, arbeiten wir in Verbänden und kooperieren mit namhaften Instituten, beispielsweise mit der Stiftung Institut für Werkstofftechnik Bremen (IWT) oder dem Werkzeugmaschinenlabor Aachen (WZL).

Service Kontakt

+49 421 54903-0